SRC Ligafahrer Qualifizieren sich für DENSU Liga

DENSU Super Sprint Cup S1/202 Qualifikation

Bähm…Bei der Qualifikation zur ersten Densu Liga dem Sprint Cup konnte das XStreamTeamRacing alle drei Fahrer für die Liga qualifizieren. Alle unsere Piloten waren auf dem AMG GT3 unterwegs. In der PRO Klasse konnte Tobias Jünger im starken Feld sich auf Platz 13 in der Qualifikation mit einer 2:01.068 behaupten. Nach gutem Start und fehlerfreien Runden konnte er sich am Ende auf Platz 9 Platzieren und schaffte damit den Eintritt in die Liga. Glückwunsch an Tobias Jünger! Unsere Piloten Carsten Neudeck mit Platz 1 und Markus Reuss (SRC) mit Platz 2 haben in der AM Klasse überhaupt nichts anbrennen lassen. Im Quali kam Markus mit einer 1:59.862 auf die Pole, Carsten mit einer 2:00.274 auf die drei. Im Rennen stand ein Doppelsieg auf dem Papier und beide Piloten qualifizierten sich damit problemlos für die Liga. Bereits 6 Sekunden Vorsprung fuhren die beiden in der ersten Rennhälfte heraus. Der Einsatz des Pace Cars nach einem Unfall machte den Vorsprung zunichte. Markus kämpfte beim Restart mit den Reifen und überlies Carsten die Führung. Die schnellste Rennrunde drehte Markus mit einer 2:00.904. Glückwunsch auch an unsere beiden AM Piloten.

vorheriger BeitragProFormula Spring Cup 2020