Endurance Le Mans Series - Nürburgring GP

Einen Sahnetag erwischte das Team White.
Nach Platz 2 im Quali von Tim startete dieser ins 6H Rennen auf dem Nürburgring mit einem Feld von 47 Fahrzeugen.
Alle X-SRC Piloten konnten überzeugen und behielten im Rennen die Nerven. Das Spitzentrio setzte sich früh ab.
I m Laufe des Rennens konnte man die Endurance Qualitäten ausspielen und ging in Führung. Zeitweise konnte man pro Runde 2-3 Sekunden auf die Verfolger gut machen.
Durch den großen Vorsprung musste man auch nichts riskieren und tauschte bei jedem Stop auch die Reifen. Nach 6H überquerte man mit 92 Sekunden Vorsprung die Ziellinie!

Was für ein Einstand der Corvette C8 GTE im X-SRC Team!

Team White 220 Corvette C8 GTE
Mav - Jigg - Tim
Platz 1 GTE - Split 9

vorheriger BeitragSimracing.Center - Multiclass Event mit GT3 und Audi RS3 LMS